Nun hören Sie mir mal zu...

Titel: Nun hören Sie mir mal zu…
Untertitel: Anekdoten, Schnurren und auch größere Komplexe aus dem Berliner Bibliotheksleben 1964 – 2001
2., durchgesehene Auflage
Autor: Günter Baron
Preis: 29,50
Beschreibung:

Erzählte Geschichte, die nicht in den Akten steht – Günter Baron hat seit 1964 Notizen und Stichworte zu Vorkommnissen seines dienstlichen Lebens in der Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin und später der Berliner Staatsbibliothek gesammelt. Plastisch und provokativ, anregend und humorvoll beschreibt Günter Baron Anekdotisches und Schnurriges, Vergnügliches und Ernüchterndes aus seinem beruflichen Leben. Er berichtet von seinen Erlebnissen und Erfahrungen zu Beginn seiner Tätigkeit in der damals noch jungen Universitätsbibliothek der FU Berlin in der aufregenden Zeit der 68er Studentenbewegung. Hier wurde Günter Baron 1969 Abteilungsleiter und später Stellvertreter des Direktors. 1979 wechselte er in die Berliner Staatsbibliothek und war dort bis zum Jahr 2001 zweiundzwanzig Jahre als Ständiger Vertreter des Generaldirektors der Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz tätig. Spannend und hintersinnig kommentierend schildert er seine Zeit in der Berliner Staatsbibliothek. Er beschreibt die dramatischen Ereignisse der politischen Wende 1989 mit dem darauf folgenden „Untergang“ der Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz (Berlin-West) und der Deutschen Staatsbibliothek (Berlin-Ost). Deren Wiedervereinigung gipfelt in der „Wiedergeburt“ beider Institutionen 1990 als „Staatsbibliothek zu Berlin“, einer Entwicklung, die Günter Baron hautnah miterlebt und mitgestaltet und die er dem Leser facettenreich und mit aufregendem Hintergundwissen vermittelt.

 

Inhalt:

Sprache: deutsch
Seiten: 364 Seiten, 20 Abbildungen.
Jahr: 2013
Erscheinungsort: Berlin
Erscheinungsdatum: Dezember 2013
ISBN: 978-3-936960-75-4 / Broschur
Preis: EUR 29,50 (inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten)

29,50 

Ähnliche Produkte